Downloads & Links

TDK-Lambda Produktvideos »

GQA

The GQA series of DC-DC converters has 4 ruggedized package styles, with the industry standard quarter brick form pin-our, to allow product performance optimisation in multiple applications. The 120W rated GQA series operate over a 9V to 36V or 18V to 36V input range, withstanding 50V for 1 second.  Input to output isolation voltage is 1,500VDC, 2,250VDC or 3,000VDC depending on the package style.

RWS-B

Die RWS-B-Serie (50 bis 1500 W) bietet solide Leistungen zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis! So verfügen diese Netzteile über eine extrem lange Lebensdauer der Elektrolytkondensatoren (ecap-lifetime) und 7 Jahren Garantie. Alle RWS-B-Modelle arbeiten mit einem AC-Weitbereichseingang von 85 - 265 V und bieten Ausgangsspannungen von 5 bis 48VDC. Damit sind sie perfekt für den Einsatz in der Industrie, Messtechnik, Kommunikation, LED und im Bereich Rundfunk geeignet. Die Geräte RWS1000B/ME und RWS1500B/ME verfügen darüber hinaus über eine Medizinzulassung (IEC 60601-1).

i3A

The i3A converters are ideal for creating additional mid-current output voltages from a single output 12V, 24V, 36V or 48V AC-DC power supply.  These 100W step-down converters can accept a wide 9 to 53Vdc input and deliver wide adjustable output voltages of 3.3 to 16.5V at up to 8A or 5 to 30V at up to 4.5A. With efficiencies of up to 98%, the 1/32nd brick format non-isolated converters offer a very cost effective solution, with minimal derating at high ambient temperatures.

The i3A series are suitable for use in medical, communications, industrial, test and measurement, broadcast and portable equipment.
 

CSS

Die kompakte Medizin-Netzteil-Serie CSS ist im Industriestandard 2" x 4" (50,8mm x 101,6mm) für die 40 bis 60W Modelle und 3“ x 5“ (76,2mm x 127mm) für das 150W Modell erhältlich. Dabei deckt die Netzteilreihe alle üblichen Ausgangsspannungen zwischen 5Vdc und 48Vdc ab. Das CSS65 hat eine Remote-Sense-Funktion, die Spannungsabfälle über lange Ausgangsleitungen ausgleicht. Während das CSS150 über Remote On/Off und über eine Leerlaufleistungsaufnahme von weniger als 0,5W verfügt.

KAS

Die KAS Serie bietet einen AC-Weitbereichseingang und verfügt über 2 oder 4 Watt Leistung. Die Netzteilmodule verfügen über ein flammhemmendes Kunststoffgehäuse (UL 94V-0) und sind bestens gegen Schocks und Vibrationen gerüstet. Die Netzteile sind als Schutzklasse II-Geräte für den Betrieb ohne Schutzerdung ausgelegt und sind dadurch als Hilfsspannungsversorgung einsetzbar z.B. in intelligenten Netzen (Smart Grid) oder in Haushaltsgeräten (vorbereitet für die Zulassung nach EN60335-1). Das KAS2 startet selbst bei -40°C und kommt auch bei 80°C (70°C KAS4) Umgebungstemperatur ohne zusätzliche Lüftung, wenn auch mit Derating aus; die volle Nennlast steht bei Temperaturen zwischen -40°C und +60°C zur Verfügung (+50°C beim 4 W-Modell). Die Leerlaufleistungsaufnahme liegt bei unter 0,3 W und entspricht somit der Ökodesign-Richtlinie.
 

weitere Informationen »